30. Jahrestag von Broadway Books, Daniel James Brown, Christopher Moore: 18 Literarische Veranstaltungen in Oregon

Broadway Books feiert 30-jähriges Bestehen Samstag verspricht Besuchern ein neues personalisiertes Puzzle von Broadway Books, ein Fotobuch, Cupcakes, Wettbewerbe, „einen ganz besonderen Verkauf“ und mehr.

Die Besitzer Sally McPherson (links oben) und Kim Bissell schrieben in ihrem Newsletter auch, dass jeder, der heute ein T-Shirt oder einen Hoodie von Broadway Books im Geschäft im Nordosten von Portland trägt, „Anspruch auf ein Bonus-Special hat!“

Verwandt: Bei Broadway Books sind sie „stolz auf 25 Jahre“ Community-Aufbau

Broadway Books befindet sich in 1714 NE Broadway, Portland.

Hier finden Sie weitere literarische Veranstaltungen vom 14. bis 20. März.

Koch und TikToker Kenneth MacLeod präsentiert sein neues Kochbuch “The Hebridean Baker: Recipes and Wee Stories from the Scottish Islands”. 14. Mai, 15 Uhr, Barnes & Noble, Lloyd Center, Portland.

Oregon Dichter John L. Miller und Nathan Freeback und Dichter Tara L. Fleisch Lesung geben. 14 Uhr, 14. Mai, über The Poetry Box. Hier registrieren.

Oregon-Autoren Steve Forrest, Jane Kirkpatrick und Gregor Nokes stellen ihr Buch “Eminent Oregonians: Three Who Matter” vor. 14 Uhr, 15. Mai, Mennonite Village Lakeside Center, 2180 54th Ave SE, Albany. (Lesen Sie mehr über das Buch.)

Direktor Charles Chavis jr. wird seinen Film über einen Lynchmord „Hidden in Full View: Out of the Archive, Racist Plans Are Laid Bare“ zeigen und über sein Buch „The Silent Shore: The Lynching of Matthew Williams and the Politics of Racism in the Free State“ sprechen. “ bei zwei Veranstaltungen: 16. Mai, 17:30 Uhr, Ecotrust Building, 721 NW Ninth Ave., Portland, und 17. Mai, 18:30 Uhr, University of Oregon, Prince Lucien Campbell Hall, Raum 180. Eine virtuelle Version der Vorführung und die Buchpräsentation beginnt am Mittag des 17. Mai; Hier registrieren.

Jugendautor und Illustrator Nikki McClure präsentiert seinen neuen Bildband „Old Wood Boat“. 11. Mai, 17. Mai, über Green Bean Books. Schau hier.

Autor Christoph Moore stellt seinen neuen Roman „Razzmatazz“ vor. 19.00 Uhr, 17. Mai, Powell’s Books in Cedar Hills Crossing, 3415 SW Cedar Hills Blvd., Beaverton.

Autor Putsata Reang spricht mit der Autorin aus Portland über ihre neuen Memoiren „Ma and Me“. Omar El Akkad. 19 Uhr, 17. Mai, Powell’s City of Books, 1005 W. Burnside St.

Autor Daniel James Brown diskutiert seinen packenden historischen Bericht „Facing the Mountain: A True Story of Japanese American Heroes in World War II“ mit Tom Ikeda, ehemaliger Geschäftsführer von Densho, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Seattle. 17 Uhr, 18. Mai, über Powell’s Books. Hier registrieren.

Portland-Autor Shawn Levy präsentiert sein neustes Popkulturbuch „In on the Joke: The Original Queens of Standup Comedy“. 18:30 Uhr, 18. Mai, Broadway Books, 1714 NE Broadway, Portland; Masken erbeten. (Levy ist der ehemalige Filmkritiker von The Oregonian.)

Autor Angela Garbes spricht mit der Autorin aus Portland über ihr Buch „Like a Mother: A Feminist Journey Through the Science and Culture of Pregnancy“. Lydia Kiesling. 19 Uhr, 18. Mai, Powell’s City of Books, 1005 W. Burnside St.

Autor gabrielle deutsch bespricht mit der Autorin ihre Geschichtensammlung “Familienalbum”. Rodrigo Fuentes. 17 Uhr, 19. Mai, über Powell’s Books. Hier registrieren.

Reporter der New York Times Jonathan Martin und Alexander Burns diskutieren mit dem Gouverneur von Oregon über ihr Buch „This Will Not Pass: Trump, Biden, and the Battle for America’s Future“. Kate Braun. 18 Uhr, 19. Mai, Powell’s City of Books, 1005 W. Burnside St.

Oregon-Autor Miriam Förster stellt sein Wissenschaftsbuch für Fortgeschrittene “Sharks: A Mighty Bite-y History” vor. 19. Mai, 19 Uhr, über Annie Bloom’s Books. Hier registrieren.

Eugen Autor Lauren Kesler wird sein neuestes Buch „Free: Two Years, Six Lives, and the Long Journey Home“ bei drei bevorstehenden Auftritten vorstellen: 19. Mai, 19 Uhr, Tsunami Books, 2585 Willamette St., Eugene; 11:30 Uhr, 22. Mai, First United Methodist Church, 1376 Olive St., Eugene; 19:00 Uhr, 9. Juni, Dallas Public Library, 950 Main St., Dallas. (Lesen Sie ein Q&A mit dem Autor.)

Die Clatskanie Arts Commission und die Clatskanie Library präsentieren die Raymond Carver Writing FestivalFeiern von Carvers Verbindungen zu Clatskanie, wo er am 25. Mai 1938 geboren wurde. Zu den Veranstaltungen gehört ein Empfang mit dem Englischlehrer des Peninsula College Michael Mühlen 18.00 Uhr, 20. Mai, eine Diskussion über Carvers Poesie und Prosa durch den Dichter Scappoose Elaine Nussbaum am 21. Mai um 11:15 Uhr und am 21. Mai um 15:00 Uhr zu Fuß; Das vollständige Programm finden Sie hier.

Autor Adrian McKinty präsentiert seinen Thriller „Die Insel“. 19 Uhr, 20. Mai, Powell’s Books in Cedar Hills Crossing, 3415 SW Cedar Hills Blvd., Beaverton.

Dichter Reiche Susanne spricht mit einem Dichter aus Oregon über sein neues Buch „Gallery of Postcards and Maps: New & Selected Poems“. John Sibley Williams. 19 Uhr, 20. Mai, Literarische Kunst, 925 SW Washington St., Portland.

awang@oregonian.com; Twitter: @OramyW

Leave a Comment